Yoga stärkt das Immunsystem

Mehrere Studien belegen, dass Yoga das Immunsystem stärken kann. Dafür muss man allerdings die richtigen Übungen anwenden. Wir haben für Sie ein Video mit Yogaübungen zur Stärkung des Immunsystems erstellt.

Hatha Yoga

die innere Ruhe finden

In diesem Kurs lernen sie einfache, leicht auszuführende Yogaübungen zur Regeneration, Entspannung und Stressbewältigung. Hatha Yoga Übungen zur Tiefenentspannung und fließend ausgeführte Yogaübungen – im Einklang mit der Atmung, bilden in unterschiedlichen Abläufen die Schwerpunkte dieser Stunden.

Der so stattfindende Wechsel zwischen Kraft, Flexibilität, Entspannung und Achtsamkeit regeneriert das Nervensystem auf natürliche Weise, gleicht Anspannungen aus und bereitet Körper, Psyche und Geist auf die vielschichtigen Anforderungen des Alltags vor.

Psychischen und physischen Spannungszuständen wird so vorgebeugt bzw. diese werden reduziert. Durch regelmäßiges Üben werden im Verlauf der Stunden die selbständige Auslösung der Entspannungsreaktion gebahnt – gleichzeitig werden die Asanas und Übungen leicht verständlich erarbeitet, so dass sie problemlos an die eigenen Möglichkeiten angepasst und somit auch zu Hause geübt werden können.

Meditationen für Ruhe, Entspannung und Regeneration runden die Stunden ab

Reservieren sie sich rechtzeitig einen Kursplatz – klären sie die Kostenübernahme mit ihrer Krankenkasse ab und starten sie mit uns in ein entspanntes Leben.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Kundalini Yoga

Yoga ist der neue Premium-Trend, der körperliches Workout mit spirituellen Weisheiten verbindet. Eines haben alle Yoga-Arten gemein: Die Atmung bildet das Zentrum der Übungen.

Extreme Dehn­übungen oder Kopf­stand kommen im Kundalini nicht vor – Kundalini ist wohlig anstrengend und besteht aus intensiven Atem­übungen, Meditationen, Gesang (Mantras), und Visualisierungen.

Durch das Zusammen­spiel der angebotenen Methoden im Kundalini Yoga erfahren Körper und Geist die vielleicht verlorene Harmonie, es ist wie Seelen­balsam – ihre Lebens­qualität steigert sich. Ihr Körper wird kräftiger, zugleich schlanker und beweglicher. Im Kundalini nutzt man die Mantras. Sie helfen ihrem Geist, sich auf einen ruhigen, meditativen Zustand einzu­lassen. Mantras sind wie ein Geländer, an dem der Geist sich festhalten kann. Während ein Mantra in Gedanken oder gesungen viele Male wiederholt wird, wirkt seine Klang­wirkung auf Sie ein.

Sie spüren neue Energien, fühlen sich energetisch aufgeladen, wieder bereit wirklich zu leben. Lassen Sie es zu und probieren Sie ihr neues Lebens­gefühl einmal an.

"Zwei Dinge sollst Du täglich machen – einmal schwitzen, einmal lachen" Yogi Bhajan

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Yoga Balance

Yoga Balance setzt sich zusammen aus klassischem Hatha Yoga und Yin-Yoga. Ziel des Yoga ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. In einer Yoga Balance Stunde liegt der Schwerpunkt auf Entschleunigung im Alltag und tiefer Entspannung. Durch die einzelnen Haltungen werden alle Gewebs­schichten aktiviert und Gelenke stabi­lisiert.

"Lasse dich einfühlsam durch diese Stunde geleiten.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Yin Yoga

Yin Yoga ist die liebevolle, sanfte und tief­gehende Arbeit mit deinem Körper. Im Fokus steht das Yin, das Los­lassen, das Leben im “Jetzt” und das Annehmen aller im Moment erlebten Empfin­dungen. Es ist damit das passive Kontrast­programm zum dynamischen Yang Yoga und wirkt auch auf das Binde­gewebe und die Faszien.

Durch das längere Halten bestimmter Asanas und die Dehnung wird der Körper auf sanfte Art und Weise flexibler und man taucht tief in sein Innerstes ein. Diese sanfte Yoga Praxis berührt gleicher­maßen auf körper­licher, emotionaler und psychischer Ebene. Nach den intensiven Übungen fühlt man sich innerlich ruhig, entspannt und ausgeglichen.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Yoga Flow

Du sehnst dich nach Entspannung, Gelassenheit und Freude an Bewegung, die sich gut anfühlt und Verspannungen löst?

Du suchst innere Balance und willst deinen Körper auf gesunde Weise kräftigen und dich herausfordern? Dann bist du im YOGA Flow genau richtig.

Hier verschmelzen Körper, Geist und Atem zu einer Einheit!

Es entstehen Wärme und Energie im Körper, das aktiviert den Stoffwechsel, versorgt die Zellen, trainiert das Herz-Kreislauf-System und reinigt den Körper.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Yoga Inspiration & Meditation

Lasse dich vom wundervollen Effekt des Yogas inspirieren.

Werde „bewusst und – außergewöhnlich“.

Yoga transformiert altes Wissen für unsere Zeit, die sich permanent im Wandel befindet. Jeder ist besonders, jeder ist anders, jeder ist einzig­artig. Probiere es aus!

Voller Lebens­freude und Leichtig­keit wirst du durch ausgleichende Sequenzen des Yoga - mit Atem­übungen, Meditation und Ent­spannung geführt. Ein wahrer Genuss um Körper und Geist auszu­balancieren.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Soft & Slow Yoga

Yoga ist die Fähigkeit, die Gedanken zur Ruhe zu bringen.

Das hört sich einfach an, aber für uns Menschen ist es nicht so einfach, die Gedanken, die im Kopf herumschwirren, abzustellen. Und es ist auch nicht einfach, nicht gelangweilt oder nervös zu werden, wenn wir länger still sitzen und nichts tun außer zu atmen. Wir sind einfach nicht daran gewöhnt.

Wenn wir Yoga üben, lernen wir, unseren Atem zu beruhigen und zu kontrollieren, während wir uns durch die Yogahaltungen bewegen.

Weich und langsam lautet die Devise im Soft & Slow Yoga. Abgestimmte Yogaübungen werden ihrem Tempo angepasst. Behutsam und bedächtig werden sie durch die Stunde geführt, damit Sie es wieder zulassen können, Sie selbst zu sein. Der beste Weg, Ihrem Leben neuen Schwung und Dynamik zu geben und dabei gleichzeitig Ihren Körper und Geist zu entspannen.

Im Soft & Slow Yoga können gerne Anfänger aber auch erfahrene Yogis teilnehmen.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Tri Yoga Flow

Die harmo­nische Dreiheit erleben.

TriYoga ist ein fließender Yoga-Stil, den die Ameri­kanerin Kali Ray 1980 ins Leben rief. Im Name TriYoga ist das Wort Trinity enthalten – es bezieht sich auf die Einheit von Asanas (Yoga-Haltungen), Pranayamas (Atemtechniken) und Mudra (Hand-Gesten). Entstanden ist TriYoga durch die besondere Erfahrung, die Kali Ray machte: Als sie sich in einem Zustand tiefer Meditation befand, begann die Lebens­energie Prana ihren Körper wie von alleine zu bewegen.

Im TriYoga fließen die Asanas harmonisch ineinander – in Verbindung mit dem Atem und voller Achtsamkeit. Ein sogenannter Flow entsteht.

Die Wirbel­säule wird außerdem wellen­artig bewegt. Alle Bewegungen sind ebenmäßig und ausgeglichen. In dem Maße, in dem sich der Körper harmonisch von einer Haltung in die nächste bewegt und in einen äußeren Flow kommt, findet auch der Geist Ruhe. Der Yogi fühlt sich ausge­glichen.

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Hot Yoga

Hot Yoga verläuft nach einer klaren Übungsabfolge, die man abarbeitet – im wahrsten Sinne des Wortes – und die auch nicht verändert werden sollte. Der zweite Unterschied: Hot Yoga wird bei 38 Grad Raumtemperatur praktiziert. Sinn ist es, an seine Grenzen zu gehen, die maximale Dehnung zu erreichen und der Belastung trotz extremen Bedingungen gut standzuhalten. Belohnt wird man danach durch einen enormen Endorphin-Ausstoß.

Besonders geeignet für: Alle, die gut Wärme vertragen und Yoga eher sportlich sehen. Einmalig in unserer Region.

Hot Sun Yoga, die weitere Hot Yoga Art in unserem Programm, unterscheidet sich nur von der Anzahl der zu wiederholenden Übungen.

Holen Sie sich dieses ultimativ einmalige Erlebnis!

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Yoga Board

Bringen Sie Ihr Yoga-Training auf ein neues Level.

Wie in einem normalen Yogaunterricht stehen auch im Surf Yoga die Asanas in Verbindung mit Atmung im Vordergrund. Das Balancieren auf dem Yogaboard stärkt Ihren Gleichgewichtssinn und bringt Ihre Körperbeherrschung auf eine andere Ebene.

Durch die gebogene Unterseite des Yoga- / Balanceboards und dem daraus folgenden Balance-Effekt wird das Yoga-Training noch intensiver und effektiver - egal ob für Anfänger oder Profis.

Lassen Sie sich inspirieren – es ist Zeit, beim Surf Yoga über Ihre Grenzen hinaus zu wachsen!

Kursplan anzeigenProbetraining vereinbaren

Präventionskurs Hatha Yoga

KU-ST-FR9VH3

Dieser Kurs ist ein zertifizierter Yoga Kurs für Anfänger. Ein von den Krankenkassen anerkannter und bezuschusster Gesundheitskurs nach §20 SGBV.

Hier lernen sie einfache, leicht auszuführende Hatha Yoga Übungen zur Regeneration, Entspannung und Stressbewältigung.

Hatha Yoga Übungen zur Tiefenentspannung und fließend ausgeführte Yoga Übungen (Asanas) - im Einklang mit der Atmung - bilden in unterschiedlichen Abläufen die Schwerpunkte des Kurses.

Klären sie die Kostenübernahme vorab mit ihrer Krankenkasse und reservieren sich dann gerne einen Platz!

Termine für 2024

31.07.2024 - 02.10.2024
12.02.2025 - 16.04.2025

jeweils um 19:30 Uhr

Kursplan anzeigenAnmelden

Termin vereinbaren

Marion Metzmacher

Sie interessieren sich für Yoga? Dann kontaktieren Sie uns jetzt oder vereinbaren ein Probetraining für einen unserer zahlreichen Yoga-Kurse.

Termin vereinbaren